Die Alpakazucht im Weinviertel

Alpakas kommen ursprünglich aus Südamerika und dort vor allem aus den Regionen der Anden. Heute findet man sie im südlichen Peru sowie im westlichen Bolivien. Vermutlich wurden diese schon vor etwa 5000 Jahren von den Indios in Südamerika gezüchtet.
Alpakas zählen wie ihre nahen Verwandten, die Lamas, zu den Neuweltkameliden. Ihre entfernteren Verwandten Kamele und Dromedare gehören zu den Altweltkameliden. Alle zusammen sind Wiederkäuer. Vikunja ist die Wildform des Alpakas.

Wir trennen uns nur schweren Herzens!

Manche Tiere müssen leider auf Grund von Diversität abgegeben werden. Solltest du ihnen ein neues Zuhause bieten wollen, freuen wir uns über deine Nachricht!

Alle Infos zu unseren Verkaufstieren findest du hier.

Anfrage schicken

Schicke uns deine Fragen bequem über unser Kontaktformular​