Über uns

Unser Motto zum Start: „Gesehen, verliebt, gekauft!“

Wie auch viele Personen haben wir einen Beruf im Büro gefunden. Die Landwirtschaft sowie der Umgang mit Tieren war für uns immer im Hinterkopf. Somit haben wir nach einem gemeinsamen Hobby gesucht. Im Jahr 2013 haben wir die ersten Alpakas gesehen, natürlich gleich in diese wunderschönen Tiere verliebt und kurz darauf gekauft.

Im März 2014 sind die ersten Alpakas in Siebenhirten im Weinviertel eingezogen. Nach kurzer Zeit wurde uns bewusst, aus einem gemeinsamen Hobby wird eine schöne Aufgabe für unser gemeinsames Leben. Wir haben etliche Seminare und Ausbildungen absolviert sowie viele Alpakabetriebe besucht. Uns war klar, wir möchten hochwertige und vor allem feine Alpakas für die Gewinnung von hochwertigen Alpaka Produkten züchten. Hier war die höchste Priorität: gesunde Alpakas und Liebe zu den Tieren in allen Farben.

Unsere Begeisterung für Alpakas ist bereits so groß, dass wir beide im Vorstand des Österreichischen Alpakazucht Verbandes tätig sind. Von der Schriftführung, Organisation der Alpaka Expo sowie Herdbuchprüfungen, Registratur, uvm. zählen zu unseren Aufgaben.

Im September 2018 eröffneten wir unser neues Alpakazentrum. Mittlerweile hat Manuela den Job im Büro hinter sich gelassen und konzentriert sich voll und ganz auf unsere Alpakas. Neben unserer Alpaka Boutique bieten wir Führungen und Alpaka Wanderungen für Alpakabegeisterte an.

Unsere Zucht besteht aus weltweiter Genetik. Laufend erkunden wir die Alpakahaltung in anderen Ländern. Neben der Schweiz, Deutschland, Italien und Südtirol besuchten wir im Jahr 2018 viele Alpakazüchter sowie Wollverarbeitungsbetriebe in Peru/Südamerika.

Mittlerweile begleiten uns 39 Alpakas, davon 11 Fohlen vom Jahr 2019.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und klickt euch gerne bei unserer Homepage durch!

Für Fragen rund um Alpakas stehen wir euch gerne zur Verfügung! 🙂